cueppers©DR
Martin Cüppers

Martin Cüppers, né en 1966. Docteur en histoire après des études à Trêves et à Berlin. Collaborateur de la Forschungsstelle Ludwigsburg der Universität Stuttgart.

Publications : « „… auf eine so saubere und anständige SS-mäßige Art”. Die Waffen-SS in Polen 1939-1941 », in Klaus-Michael Mallmann/Bogdan Musial (éd.), Genesis des Genozids. Polen 1939-1941, Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2004, p. 90-110; Wegbereiter der Shoah. Die Waffen-SS, der Kommandostab Reichsführer-SS und die Judenvernichtung 1939-1945, Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2005; « „Beseitigung der jüdisch-nationalen Heimstätte in Palästina“. Das Einsatzkommando bei der Panzerarmee Afrika 1942 », in Jürgen Matthäus/Klaus-Michael Mallmann (éd.) Deutsche, Juden, Völkermord. Der Holocaust als Geschichte und Gegenwart, Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2006, p. 153-176 (en collaboration avec Klaus-Michael Mallmann).

Martin Cüppers vit à Berlin.